Herstellung von Wallets

Herstellung von Wallets

Convenience ist das Maß aller Dinge bei der Verpackungsentwicklung von Arzneimitteln. Durch die zunehmende Mobilität der Menschen sind vermehrt Packungen gefragt, die einfach mitgeführt werden können, einen maximalen Produktschutz und ausreichend Platz für Informationen (innen und außen) bieten. Eine sehr zweckdienliche Verpackung bedient genau diese Anforderungen: Einsteckbare "Wallets" im handlichen Taschenformat für Durchdrückpackungen. Wallets eignen sich im besonderen Masse für eine saubere, attraktive und "patientenfreundliche" Präsentation.

Wallets haben eine weitere hausragende Eigenschaft, welche diesen Packungstyp für unsere Bedürfnisse sehr attraktiv macht: Sie sind besonders dafür geeignet, vielsprachig beschriftet zu werden. Die Medikationseinheit schafft dadurch die Basis für höchste logistische Flexibilität, da sie praktisch universal eingesetzt werden kann. Werden zusätzlich Booklet-Etiketten appliziert, gibt es praktisch keine Grenzen hinsichtlich einer vielsprachlichen Textanwendung und eines weltweiten Einsatzes.

Für die Produktion von Wallets können wir Ihnen wirtschaftliche Lösungen anbieten, in Zusammenarbeit mit den führenden Packmittelherstellern auch kindersichere Wallets, die von den zuständigen Behörden (z.B. FDA) auch schon genehmigt wurden.